Schutzgasglühen
Aufgrund der teilweise relativ hohen Glühtemperaturen, muss damit gerechnet werden, dass die Oberfläche des Glühgutes mit der Umgebung reagiert, wodurch sich der Oberflächenzustand und/oder die Randschichtzusammensetzung in unerwünschter Weise verändern können.

Gegen Oxidation und Verzundern, Auf- und Entkohlen setzen wir das Schutzgasglühen, auch Blankglühen genannt, ein.

 

Abmessungen der Kammer: 600mm x 500mm x 1200mm

Chargierungsgewicht: bis 800 Kg